beitrag gm1 netzwerk

Wir bringen Menschen zusammen, denen Gartenkultur am Herzen liegt! 

Unser Ziel ist es, Partnerschaften und Verbindungen mit anderen Organisationen und Institutionen, mit Kommunen, Gärtnereien, Imkern, Obst- u. Gartenbauvereinen, Schulen, Kindergärten, Firmen und Einzelpersonen  zu entwickeln, um  Stück für Stück das GRÜNE NETZWERK auf der Jungviehweide zu erweitern.  So verbindet z.B. seit 2016 der „Illertisser Bienenweg“ das Bayerische Bienenmuseum in der Stadt Illertissen mit unserem Museumsgelände.

Werden auch Sie Teil dieses GRÜNEN NETZWERKS, leben und erleben Sie Gartenkultur, vertiefen Sie Ihr gärtnerisches Wissen oder geben Sie es selbst weiter, machen Sie  aktiv bei uns mit oder unterstützen Sie uns mit einer Fördermitgliedschaft oder einer Spende!

Museumsgärten

beitrag gm2 garten

Wir schaffen lebendige Gartenkultur und einen Ort der Begegnung.

Das weitläufige Museumsgelände lädt Besucher aus nah und fern zum Entdecken, Staunen, Genießen und Verweilen ein.

Über 20 „improvisierte Gärten“ und „Gartenkabinette“ mit einer Grundfläche von jeweils 10 x 10 m widmen sich jeweils einem gärtnerischen Schwerpunkt.  Alte Nutz- und Zierpflanzen und das Wissen über ihre Kultivierung und Verwendung sollen so erhalten werden, aber auch moderne Gartenthemen und kreative Ideen zur Gartengestaltungs finden dort Platz. Ob Duftkreis-Garten oder Formobstgarten: Wir betreuen und pflegen einen Großteil der Gärten in ehrenamtlicher Arbeit  und stellen die finanziellen Mittel für Planung und Umsetzung von neuen Themengärten zur Verfügung. 

beitrag gm3 veranstaltungWir geben „grünes Wissen“ weiter.

Gemeinsam mit der Stiftung Gartenkultur und der Staudengärtnerei Gaißmayer organisieren wir jährlich ein vielfältiges und interessantes „grünes Veranstaltungs-programm“ mit Führungen, Vorträgen, Workshops und Seminaren.

Bei den beliebten und weithin bekannten Garten- u. Markttagen „Kraut & Krempel“, „Illertisser Gartenlust“ und „Gras & Krempel“ sind wir zwar nicht Veranstalter, aber mit der GRÜNWERKSTATT, der „WAFFELEI“ und Kreativ-Demonstrationen jedes Mal aktiv mit dabei.

Alle Infos zum Programm und den Veranstaltungen 2018 finden Sie  hier

Beitrag 5 aktion

Wir rufen gartenkulturelle Aktionen ins Leben.

ENTSTEINT EUCH!

Mit dem Appell für lebendiges Grün statt Kieswüsten in Gärten haben wir zusammen mit der Stiftung Gartenkultur und dem Kreisfachberater des Landkreises Neu.Ulm, Rudi Sieler,die Aktion „Entsteint Euch!“ ins Leben gerufen.

Eine Anleitung, einen Flyer zum Verteilen und mehr finden Sie hier

ILLERTISSER
SAATGUT-MARKT

Um dem dramatischen Verlust von altem und samenfesten Kulturpflanzensaatgut gegenzuhalten, veranstalten wir einen jährlichen Saatgut-Markt. Das Ziel ist klar: Freie und bunte Vielfalt für Gärten, Äcker und Märkte!

Den Flyer für den Saatgut-Markt 2018 finden Sie hier

home teaser 2 museum Beitrag

Wir unterstützen das MUSEUM DER GARTENKULTUR und die STIFTUNG GARTENKULTUR.

Das 2013 eröffnete Museum der Gartenkultur steht unter der Trägerschaft der Stiftung Gartenkultur. Es beherbergt mit über 7000 Exponaten die deutschlandweit größte Sammlung an historischen Gartenarbeitsgeräten aus 3 Jahrhunderten.  Teile daraus werden in jährlich wechselnden Ausstellungen gezeigt. Ergänzend dazu befindet sich im Museum eine Bibliothek mit historischer, moderner und überwiegend wissenschaftlicher Gartenliteratur.

Einzelne Projekte und Veranstaltungen der Stiftung werden von uns  aktiv oder finanziell unterstützt.

Alle Infos zum Museum finden Sie hier